Endlich ist es wieder soweit: Der Neue Matjes ist da!!!

Doch was ist Matjes eigentlich? Wo kann ich ihn erwerben? Wie bereite ich ihn am besten zu?

Matjes ist ein gekehlter, gesalzener und enzymatisch gereifter Hering. Doch nicht aus jedem Hering kann ein Matjes werden. Nur ein Hering, der sich im "jungfräulichen" Stadium befindet - d.h. er darf noch keine Geschlechtsorgane gebildet haben - eignet sich für die Weiterverarbeitung zum Matjes. Denn während dieser Phase weist der Hering einen besonders hohen Fettgehalt (Omega-3-Fettsäuren) auf, eine der Grundvoraussetzungen für seinen einzigartigen Geschmack und sein zartes Fleisch.


Wann der Hering am besten gefischt wird und wie genau die Verarbeitung zum Matjes erfolgt, können Sie dem folgenden Kurzfilm des Holländischen Fischbüros entnehmen:     

Bei uns können Sie den neuen Matjes als Doppelfilet, als verzehrfertiges, von Hand filetiertes Einzelfilet oder in einem unserer vielen hausgemachten Feinkostsalate weiterverarbeitet erhalten.  

 

Sie können ihn auf Schwarzbrot mit frischen Zwiebeln, zu Pellkartoffeln mit feinen Saucen oder einfach pur genießen: Der Neue Holländer Matjes - mild, saftig und sooo lecker!!

 

Selbstverständlich bekommen Sie bei uns nicht nur den Matjes selbst, sondern auch gleich die passenden Saucen zum Dippen, Schlemmen und Genießen dazu! Schauen Sie doch einfach mal in unserem Feinkostladen oder auf einem der Wochenmärkte vorbei und wählen Sie aus folgenden hausgemachten Saucen:

  1. Oma's Matjestunke: Gerade im Sommer der ideale, leichte Begleiter für den Holländer Matjes! Unsere Matjestunke besteht ganz traditionell aus Apfel, Zwiebel und Gurke in einem leichten Joghurt-Quark Dressing.
  2. Mango-Sauce: Wer es lieber etwas fruchtiger mag, für den ist unsere neue Mango-Sauce genau das Richtige! Lieblich, süßlich mit einem feinen Mangogeschmack!  
  3. Curry-Sauce: Für alle, die es etwas kräftiger mögen! Die ideale Kombination aus mildem Matjes und würzigem Curry!
  4. Schwedische Dillcreme: Die Dillcreme ist neu im Kreise unserer Saucen und kommt mit roten Zwiebeln,                   schwedischen Gurken und einem Hauch Dill daher. Ideal für Experimentierfreudige - leicht und ebenfalls sooo lecker!

Egal wie Sie Ihren Matjes genießen, wir wünschen Ihnen einen GUTEN APPETIT und viel Spaß beim Schlemmen!!!